Mammut – Alpine Trad Sling Bent Gate, orange-white

29,99 
Ein Muss für, Alpin-, Eis-, Trad- und Mehrseillängen-Kletterer: Die einsträngige Alpine Trad Sling bietet eine schnellere und dadurch sicherere Handhabung

LACD Quickdraw Start Evo II blue

12,00 
Mit nur 100 g Gesamtgewicht und einem super Handling ist das LACD Express-Set ideall für Sportkletterer geeignet.

Petzl Am’D Twist Lock Karabiner

19,99 
D-förmiger Verschlusskarabiner zum Verbinden von Geräten mit einem Gurt Die asymmetrische D-Form des Aluminiumkarabiners Am'D eignet sich hervorragend zum Einhängen eines Sicherungssystems oder zum Transportieren von Ausrüstung. Die ergonomische Form und das Keylock-System erleichtern das Handling auch mit Handschuhen.

Petzl OK Screw Lock Karabiner

12,50 
Ovaler Karabiner für die Verwendung mit Seilrollen und Seilklemmen. Leichter, symmetrischer Ovalkarabiner aus Aluminium für eine optimale Positionierung von Seilrollen, Seilklemmen und Umlenkrollen mit Rücklaufsperre.

LACD Accessory Biner Screw 65mm blue

7,00 
Materialkarabiner zum befestigen von Ausrüstungsgegenständen

LACD Accessory Biner FS Orange

3,00 
Materialkarabiner zum befestigen von Ausrüstungsgegenständen

LACD Accessory Biner FS green

3,00 
Materialkarabiner zum befestigen von Ausrüstungsgegenständen

LACD Accessory Biner FS blue

3,00 
Materialkarabiner zum befestigen von Ausrüstungsgegenständen

LACD Belay HMS Trilock grey

20,00 
trilock Karabiner zum Klettern

LACD Belay HMS Screw grey

17,00 
Schraub-Karabiner zum Klettern

AustriAline HMS RONDO Alu Schrauber Selfie mattschwarz

16,99 
AustriAline HMS RONDO Alu Schrauber Selfie  mattschwarz Der HMS RONDO erfüllt alle Anforderungen hinsichtlich einfachen Handlings und fühlbarer Sicherheit. Der

AustriAlpine HMS RONDO Alu 3-Wege-Autolock azur

21,99 
AustriAlpine HMS RONDO Alu 3-Wege-Autolock azur Der HMS RONDO erfüllt alle Anforderungen hinsichtlich einfachen Handlings und fühlbarer Sicherheit. Der runde

AustriAlpine HMS RONDO Alu 3-Wege-Autolock schwarz

23,99 
AustriAlpine HMS RONDO Alu 3-Wege-Autolock schwarz Der HMS RONDO erfüllt alle Anforderungen hinsichtlich einfachen Handlings und fühlbarer Sicherheit. Der runde

LACD Quickdraw Start Evo I

13,99 
LACD Quickdraw Start Evo I Mit dem Quickdraw Start Evo I lassen sich Kletterrouten am Kletterfels zuverlässig absichern. Das leichte

LACD HMS Trilock big blue

17,00 
LACD HMS Trilock big blue Der HMS Trilock big von LACD ist ideal zum Sichern von Kletterern im Vorstieg und

LACD HMS Screw big blue

14,00 
LACD HMS Screw big blue HMS Karabiner sind auch bei Klettereinsteigern schon ein elementarer Bestandteil der Kletterausrüstung. Der LACD HMS

LACD Biner Oval Trilock blue

15,00 
LACD Biner Oval Trilock blue Der Biner Oval Trilock von LACD gewährleistet eine Ausrichtung des ovalen Alu-Karabiners und dient Kletterern

LACD Biner Oval Screw blue

13,00 
LACD Biner Oval Screw blue Der oval geformte Alu-Karabiner von LACD ist geeignet für den Aufbau von Flaschenzügen, in Verbindung

Karabiner für Dich und Dein Material: Beim Klettern gut ausgerüstet

Klettergurt und Seil, Exen, Sicherungsgerät und Seil – immer bildet der Karabiner das bindende Glied beim Klettern. Aber nicht jeder Karabinerhaken hält auch die Kräfte aus, die bei einem Sturz an der Wand oder beim kontrollierten Abseilen frei werden. Du solltest also immer darauf achten, dass Dein Karabiner zum Klettern ausdrücklich geeignet ist.

Aluminium, Stahl, verschiedene Verschlüsse: Welcher Karabiner wofür?

Karabinerhaken aus Aluminium sind zwar angenehm leicht, bieten aber oft nicht die erforderliche Sicherheit. 20 Gramm und weniger können die kleinen Haken mit dem Drahtverschluss leicht sein. Damit sicherst Du Dein Material, hängst beispielsweise Dein Chalkbag hinten an den Klettergurt oder dergleichen.

Stahlkarabiner sind robuster und halten sehr viel höhere Belastungen aus. Du nutzt sie beispielsweise für Dein Sicherungsgerät oder zwischen dem Kletterseil und Deinem Klettergurt. Auch für Zwischensicherungen und Umlenker sind diese Karabiner geeignet.

Um Menschen zu sichern, sollte ein Karabiner zum Klettern so sicher wie möglich sein. Du hast die Wahl zwischen Drehverschlüssen, Schraubverschlüssen und anderen Extras.

EN 12275 und UIAA sowie CE

Um die Sicherheit der Karabiner im Klettersport, für Industriekletterer und Alpinsportlerinnen zu garantieren, ist in Europa die EN 12275 festgelegt, die UIAA macht ebenfalls Vorgaben zur Mindestbelastbarkeit:
– längs 20 kN,
– quer 7 kN und
– offen 6 kN

Von einer Querbelastung spricht man, wenn die Zugbelastung auf Rücken und Verschluss des Hakens liegt. Da die Belastbarkeitsgrenze in dieser Richtung grundsätzlich niedriger liegt als in Längsrichtung, solltest Du entsprechende Lagen vermeiden. Kletterkarabiner können sich unbemerkt und ungewollt drehen – daher ist es besser, wenn die Belastbarkeit in dieser Richtung ein Mindestmaß erfüllt. Das Gleiche gilt für den offenen Karabiner: Durch unglückliche Kontakte zwischen Fels/Wand und Seil beziehungsweise Klettergriffen können sich sogar Karabiner mit ausgefuchsten Verschlusssicherungen im Zweifelsfall öffnen.

Formen: Oval, D oder asymmetrisch?

Die erste Form der Karabinerhaken überhaupt waren die Ovalkarabiner – und es gib sie immer noch. Aber sie werden zum Klettern kaum verwendet, denn sie sind bei niedriger Belastbarkeit schwerer als andere Formen. Die D-Form stellt eine höhere Entwicklungsstufe in der Evolution der Karabiner zum Klettern dar, aber noch interessanter sind die asymmetrischen Karabiner. Denn die sind leicht zu bedienen, leiht im Gewicht und trotzdem sehr belastbar. Willst Du den Karabiner zwischen Sicherungsgerät und Seil verwenden, achte bitte darauf, dass Form und Größe auch passen.